Die Umstellung auf das “Profimaß”

Liebe Mitglieder

Wir möchten Euch an unsere Veranstaltung – Die Umstellung auf das “Profimaß” – erinnern.

Wann: 4. Dezember 2022 ab 9:30 Uhr

Wo: Landgasthof Geländer, Geländer 1, 85132 Schernfeld

Inhalt: Von Zander, Deutsch-Normal etc. auf Dadant – Imkern im 12er Dadant, eingeschränkter Brutraum, Wärme- und Kältemanagement, Beutenhersteller

Referent: Burkhard Söllner

Euer Ticket könnt Ihr hier buchen: Die Umstellung auf das „Profimaß“ (buckfast-bayern.de)

Kontakt:
Andreas Zoelzer
1. Vorsitzender
E-Mail:

 

Aktuelle Information des Bienengesundheitsdienstes

Liebe Mitglieder

Wir bitten um Beachtung:

Sehr geehrte Damen und Herren,

die für das Jahr 2022 vom StMELF bereitgestellten Mittel gehen zur Neige, so dass Routineanalysen (z.B. Rückstandsanalysen) ab voraussichtlich 07.12.2022 bis Ende des Jahres 2022  nur noch ohne Förderung durchgeführt werden können. Das neue Budget wird Anfang Januar 2023 freigegeben und steht dann wieder für geförderte Analysen zur Verfügung. Wir möchten alle Imkernden deshalb bitten entsprechende Probeneinsendungen auf das nächste Jahr zu verschieben.

Untersuchungen zu akuten Problemen sowie die Krankheitsdiagnostik stehen jedoch bis auf Weiteres noch ohne Eigenanteil bayerischer Einsender/-innen zur Verfügung.

Wir werden mit allen Einsenderinnen und Einsendern stets Rücksprache halten, bevor wir Analysen ohne Förderung durchführen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Andreas Schierling

Kontakt:
Dr. Andreas Schierling
Fachabteilungsleiter Bienengesundheitsdienst
Tiergesundheitsdienst Bayern e.V.
Senator-Gerauer-Str. 23
85586 Poing
E-Mail:
Telefon: +49 89 90 91 – 231

Veränderungen in der Vorstandschaft

Liebe Mitglieder

Wie auf der Mitgliederversammlung in Weichering vorgestellt, ergeben sich Veränderungen in der Vorstandschaft.

Josef Koller ist aus gesundheitlichen Gründen am 20. November 2022 zurückgetreten. Er konnte nicht persönlich vor Ort sein und hat uns statt dessen ein paar Worte geschrieben:

Servus zusammen,

ich trete hiermit von meinem Amt als 1. Vorsitzender des Landesverbandes Buckfast Bayern e. V. zurück. Bis zu den Wahlen im nächsten Jahr wird unser 2. Vorsitzender Andreas Zoelzer das Amt des 1. Vorsitzenden kommissarisch ausüben.

Um’s kurz zu machen: Mein Herz macht nicht mehr dass, was es soll. Die linke Herzkammer pumpt nur noch zu etwa 30%. Auch die Lunge schaut nicht gut aus. Usw.
Es ist mir nicht mehr möglich, das Amt des 1. Vorsitzenden in der gebotenen Sorgfalt weiter auszuüben.

Ich durfte in meiner Zeit als Vorsitzender viele nette und interessante Imkerund Imkerinnen kennenlernen. Mit Vielen von Euch verbindet mich zudem ein freundschaftliches Verhältnis.

Es war eine schöne Zeit. Macht ses gut und achtet auf unseren tollen Verband.

Josef

Die Mitgliederversammlung ist dem Vorschlag der Vorstandschaft gefolgt und hat Josef Koller zum Ehrenvorsitzenden (Ehrenmitglied) ernannt.

Josef hat 20 Jahre den Verband geführt – immer mit geschickter Hand. Für sein Engagement für die Buckfastbiene, die Varroaresistenzzucht und uns Imkerinnen und Imker möchten wir uns bedanken!

Bedingt durch seinen Rücktritt ergeben sich Veränderungen. Petra Preußer hat das Amt der 2. Vorsitzenden übernommen, Andreas Zoelzer das Amt des 1. Vorsitzenden. Das Amt der Schriftführerin / des Schriftführers ist aktuell nicht besetzt, hier sind wir bereits auf der Suche.

Wir werden den Verband bis zu den nächsten Wahlen (im Oktober/November 2023) kommissarisch führen und die Kontinuität gewährleisten.

Kontakt:
Andreas Zoelzer
1. Vorsitzender
E-Mail:

Sammelbestellung Beutenböcke 2022

Liebe Mitglieder

Wir bieten Euch die Möglichkeit, an einer Sammelbestellung „Selbstnivellierender Ständer für Bienenstöcke“ teilzunehmen.

Die Beine sind mit Verriegelungen ausgestattet, die sie für den Transport arretieren. Nach der Installation der Holztraversen (nicht im Lieferumfang enthalten) können 2 bis 5 Bienenstöcke aufgesetzt werden (abhängig von der Dicke der verwendeten Holztraversen). Der Hauptvorteil der Basis ist die Möglichkeit einer sehr schnellen Nivellierung unabhängig von Unebenheiten oder großen Gefällen des Geländes. Die Beine blockieren und stabilisieren sich unter dem Gewicht.

Weitere Informationen findet Ihr hier:

Preis:

53,91 € für ein Set inkl. MwSt. – (entspricht einem Rabatt von ca. 10 % auf den Verkaufspreis in Höhe von 59,90 €).

Das Set enthält zwei Traversen und vier Beine
Gewicht eines Satzes: 5 kg
Tragfähigkeit: ~300 kg
halbautomatische Verriegelung der Beine
Korrosionsschutzbeschichtung – verzinkt

Nach Eurer Bestellung müsst Ihr innerhalb von 7 Tagen bezahlen, dann ist Eure Bestellung verbindlich. Die Bankdaten für die Überweisung erhaltet Ihre nach Eurer Bestellung.

Versandkosten:

Gewichtsabhängig fallen je Bestellung Versandkosten an, diese werden gesondert mitgeteilt. Alternativ können die Beutenböcke nach Absprache in der Geschäftsstelle abgeholt werden (Adresse: Birkhuhnweg 24, 85737 Ismaning).

Bestellzeitraum:

10. November 2022 bis 15. Dezember 2022 / Die Beutenböcke sind ab 15. Dezember vorrätig.

Kontakt:

Geschäftsstelle

Joanna Zoelzer
Email:

Das Regionalteam Niederbayern lädt ein zum Stammtisch

Liebe Mitglieder und Freunde der Buckfastbiene,

unser nächster Stammtisch findet statt  am  Freitag, den 11.11.2022

Wann: 19:00 Uhr

Wo:     Gasthaus Westermeier

  Blumberg 11

  84166 Adlkofen

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen und eine entspannte Unterhaltung rund um unsere Bienen und was sonst noch so bewegt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Viele Grüße
Hannelore Pichlmeier

Veranstaltungshinweis: 1. Fachtag der Bienengesundheit

Liebe Mitglieder, Liebe Interessierte,

das Co-Creation Lab „Landwirtschaft und Biodiversität“ des Wissentransferverbundes Saxony5 der fünf sächsischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften und der Landesverein Sachsen Varroaresistenzzüchtung e. V. laden zum 1. Fachtag der Bienengesundheit.

Die Veranstaltung findet in Präsenz und Online statt.

Weitere Informationen findet Ihr hier.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.

Kontakt:
Andreas Zoelzer
2. Vorsitzender
E-Mail:

Veranstaltungshinweis: Mitgliederversammlung der GdeB

Liebe Mitglieder

Unser Dachverband – die Gemeinschaft der europäischen Buckfastimker e.V. (GdeB) – lädt zur Mitgliederversammlung ein.

Die Einladung haben alle Mitglieder per E-Mail bekommen. Weitere Informationen findet Ihr hier.

Die Vorstandschaft des LVBB wird auf dieser Versammlung vertreten sein.

Kontakt:
Andreas Zoelzer
2. Vorsitzender
E-Mail:

 

 

52. Berufs und Erwerbsimkertage – 2. eurobee / Der LVBB ist mit dabei

Liebe Mitglieder

vom 21. bis 23. Oktober 2022 finden in Friedrichshafen die 2. Berufs und Erwerbsimkertage – 2. eurobee statt.

Der LVBB ist am Stand der Gemeinschaft der europäischen Buckfastimker e.V. vertreten. Wir freuen uns über Euren Besuch in Halle A3 Stand 524!

Hier findet Ihr den Hallenplan zur besseren Orientierung.

Kontakt:
Andreas Zoelzer
2. Vorsitzender
E-Mail:

Stellenausschreibung des Instituts für Bienenkunde und Imkerei – Fachberatung Oberfranken

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte,

Für Euch zur Information: Das Institut für Bienenkunde und Imkerei hat eine Stelle zu besetzten. Anbei findet Ihr die Stellenausschreibung.

2022-51- IBI – Fachberatung Oberfranken

Kontakt:

Dr. Stefan Berg
Institutsleitung Bienenkunde und Imkerei
Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau
Telefon: +49 931 9801-3601
E-Mail:

 

Verkauf Bienenvölker und Ausrüstung

Aus beruflichen Gründen muss sich ein Mitglied von einem großen Teil seiner Imkerei trennen.

Alles belegstellenbegattete Königinnen, Wirtschaftsvölker und Ableger aus 2022, alle auf 8 – 9 Rahmen. Komplett eingefüttert. Außerdem einiges an Königinnen in Mini+. Auch Beuten stehen zum Verkauf.

Bei Interesse meldet Euch direkt bei Holger Weisel unter der Mobil-Nr.  0178 32 35 692.

 

Kontakt:
Andreas Zoelzer
2. Vorsitzender
E-Mail:

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner